Am Mittwoch, den 13. November 2019 findet das 1. Ebersberger Hausarztforum statt. Es dient der Fort- und Weiterbildung sowie dem kollegialen Austausch niedergelassener Hausärzte sowie an einer Niederlassung als Hausarzt interessierter Ärztinnen und Ärzte. 

 

Als Mitveranstalter konnten wir das INVADE Forschungsprojekt, den Ärztlichen Kreisverband Ebersberg sowie die Gesundheitsregion plus Ebersberg gewinnen. 

 

Darüber hinaus wird das Ebersberger Hausarztforum von den Jungen Allgemeinmedizinern (JADE) sowie der Koordinierungsstelle Allgemeinmedizin (KoStA), einem Projekt der Bayerischen Landesärztekammer, der Kassenärztlichen Vereinigung und des bayerischen Hausärzteverbandes, unterstützt

 

Das Programm bestehend aus Vorträgen und workshops namhafter Referentinnen und Referenten finden Sie auf der entsprechenden website, s.u.: